Die Geschichte des Wudkas

Die Geschichte des Kaiserstuhl WUDKA® beginnt im Jahre 2009, als Dirk Giessler regelmäßig geschäftlich in Polen zu tun hatte und lernte, jeden erfolgreichen Tag mit Wódka abzuschliessen.
Die Vielzahl, der in dieser Zeit probierten Wódka aus Getreide und Kartoffel, der individuelle Geschmack jedes einzelnen dieser Wódka und auch die Art der Polen, den Wódka nicht nur zu trinken sondern zu geniessen, begeisterte ihn sofort.

Da viele dieser Wódka einen so ausgeprägten eigenen Geschmack haben, über den in Polen, wie bei der Verkostung von Wein gesprochen wird, wuchs in ihm die Idee heran, einen Wódka aus der bekanntesten Frucht seiner Heimatgemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl zu machen - der TRAUBE........

Download
Flyer_Wudka.pdf
Adobe Acrobat Dokument 606.6 KB

More about WUDKA


Bezugsquellen